Proportionalität (Verhältnisse)

Proportionen, Verhältnisse, Schlussrechnungen, Dreisatzaufgaben.

Diese vier Begriffe nutzt man für Aufgaben bei denen die doppelte Menge auch das Doppelte kostet, die dreifache Menge das Dreifache kostet usw.

Merksätze: Je mehr (kg) - desto mehr (€). Je weniger - desto weniger.

 

Aber auch Aufgaben wie "3 Bagger benötigen 8 Stunden, um die Baugrube auszuheben. Wie lange benötigen 2 Bagger für diese Arbeit?" sind (indirekt) proportional.

Merksätze: Je mehr (Bagger) - desto weniger (Zeit). Je weniger - desto mehr.

 

5 Schritte, und du hast Proportionen im Griff:

Hier noch weitere Videos, damit verstehst du das Thema Proportionalitäten von Grund auf:

 

a) Was ist Proportionalität?

In 5 Minuten weißt du es:

b) Direkte Proportionalität

Merksätze: Je mehr, desto mehr! Je weniger, desto weniger!

Proportionale Aufgaben kann man mit dem "Dreisatz" lösen, also in drei "Sätzen" (Zeilen):

c) Indirekte Proportionalität

Merksätze: Je mehr, desto weniger! Je weniger, desto mehr!